Weihnachtsschwimmen mit Vereinsmeisterschaft

"Neue" Meisterin und "alter" Meister

Viel Betrieb herrschte bei den Vereinsmeisterschaften im Iphöfer Hallenbad. Neben den erfahrenen Wettkampfschwimmern & Masters absolvierten viele Anfänger ihren ersten kleinen Schwimmwettkampf. Und auch einige Seepferdchenurkunden und Jugendschwimmabzeichen in Bronze konnten wieder verliehen werden.

Bei den Damen sicherte sich in diesem Jahr erstmals Viktoria Kolb den Pokal. Sie gewann in 1:45,69 min vor Carina Hiebl (1:47,50 min) und Vorjahressiegerin Franzi Conover (1:50,11 min). Bei den Herren konnte Richard Lutsch seinen Titel in 1:37,00 min verteidigen. David Weinig (1:38,78 min) und Julian Hiebl (1:39,40 min) verlangten ihm aber schnelle Zeiten ab. Denn letztlich blieben alle drei Schwimmer unter der Siegerzeit aus dem letzten Jahr. Der Sieg in der Familienstaffel ging in 0:55,70 min erneut an die Famile Hiebl. Auf den weiteren Plätzen folgten die Familen Kolb/Lux (1:03,60 min) und Migula (1:10,13 min). Die Pokale für die Jahrgangsgruppensieger sicherten sich Julia Gabriel und Anton Schmitt-Raiser (2008/2007), Marlene Streun und Noel Kohles (2006/2005) und Elisabeth Eitel und Nico Rose (2004/2003).

Ergebnisse hier

Vereinsmeister 2016
weiblich Jahrgang männlich
Mariel Robert 1998 u.ä. David Weinig
Carina Hiebl 1999 Johannes Hiebl
Franziska Conover 2000 Richard Lutsch
Johanna Eitel 2001 Julian Hiebl
Viktoria Kolb 2002 Andrzej Migula
--- 2003 ---
Elisabeth Eitel 2004 Nico Rose
Stella Williams 2005 Noel Kohles
Marlene Streun 2006 Nicolas Drews
Julia Gabriel 2007 Anton Schmitt-Raiser
Sanna Wiegand 2008 Moritz Völkel
Neele Mira Hartl 2009 Ferdinand Eitel
Lina Wiegand 2010 Ben Knobloch
--- 2011 Niklas Zierhut