Schwimmfeste Bad Windsheim und Hofheim

Beim Schwimmfest in Bad Windsheim am 24. November war wieder Vielseitigkeit gefragt. Denn Medaillien gab es nur in einem Mehrkampf zu gewinnen. Bei den Jüngsten des Jahrgangs 2009 kamen die Leistungen über 50m Freistil und die zwei besten Ergebnisse aus 100m Freistil, 100m Rücken und 100m Brust in die Wertung. Lina Zellat sicherte sich hier die Goldmedaille. Emil Schmitt-Raiser gewann Silber und David Heinz Bronze. Die älteren Jahrgänge mussten neben 50m Freistil und 100m Lagen eine weitere 100m Strecke und 200m Strecke nach Wahl schwimmen. Jeweils Silber sicherten sich Anton-Schmitt-Raiser (2007) und Viktoria Kolb (2002). Zwei TGKler schafften es auch ins 50m-Freistil-Finale. Chris Wiegand schlug bei den Damen in 0:28,66 min als Erste an und David Weinig belegte in 0:26,38 min Platz sechs.

Beim Kelkheimer Schwimmfest (ausgetragen in Hofheim am Taunus) schwamm David Weinig eine Woche zuvor neue Vereinsrekorde über 200m Rücken (2:31,10 min) und 200m Lagen (2:28,09 min).

Ergebnisse hier